Hypothek aufnehmen Berlin

Die Unterschiede einer Hypothek zu anderen Finanzierungsformen

Hypothek aufnehmen Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-355 10 655

Früher handelte es sich bei Immobilienfinanzierungen fast ausschließlich um Hypotheken.

Diese wurden ins Grundbuch eingetragen und sicherten den Geldgeber wie zum Beispiel Banken gegen Zahlungsausfälle ab.

Bei der Hypothek handelte es sich dabei rechtlich gesehen um ein Grundpfandrecht, welches bei einem fällig gewordenen Kredit die Vollstreckung in das Eigentum und damit die Zwangsversteigerung erlaubt.

Hypothek aufnehmen Berlin

Hypothek aufnehmen Berlin

In den letzten 20 Jahren wurde die Hypothek jedoch immer mehr von den ebenfalls im Grundbuch stehenden Grundschulden abgelöst.

Diese stehen besonders bei den Banken hoch im Kurs, da sie neben dem eigentlichen Kredit auch noch für andere Verbindlichkeiten als Sicherheit bei der Hausfinanzierung verwendet werden können.

Wer zum Beispiel einen weiteren Kredit nicht mehr bedienen kann, gerät somit ebenfalls in die Gefahr einer Zwangsversteigerung des Hauses, selbst wenn die monatlichen Raten für die Hausfinanzierung immer pünktlich gezahlt wurden.

Immer mehr zukünftige Hauseigentpmer greifen daher auf die Hypothek zurück, um sich dieser zusätzlichen Gefahr nicht auszusetzen.

Hypothek aufnehmen Berlin: Was es beim Aufnehmen einer Hypothek zu beachten gilt

Das Aufnehmen einer Hypothek unterscheidet sich nur in wenigen Punkten von einer Finanzierung mit Hilfe einer Grundschuld.

Dazu gehört unter anderem, dass sich eine Hypothek um die bereits zurückgezahlten Beträge reduziert.

Bei säumigen Raten über einen längeren Zeitraum kann die Bank somit nur auf die Restsumme bei einer Versteigerung zurückgreifen.

Bei einer Grundschuld wird zunächst einmal die komplette Summe fällig gestellt.

Erst im Laufe des Versteigerungsverfahrens und dem späteren Verteilungstermin nach dem Zuschlag erfahren die Gläubiger, welche Restsummen aus dem Versteigerungserlös in die eigene Tasche fließt.

Natürlich muss auch bei einer Hypothek das Haus selbst einen entsprechenden Wert haben.

Dafür erstellt ein Sachverständiger der Bank in der Regel vor der Kreditvergabe ein Wertgutachten.

Neben dem eigentlichen Wert wird auch ein Beleihungswert ermittelt, bei welchem es sich um einen Wert zwischen 70 bis 80 % des tatsächlichen Werts handelt.

Hypothek aufnehmen – Bei einem kostenlosen Beratungstermin helfen wir Ihnen sehr gerne für Ihre zukünftige Hypothek die günstigsten Raten zu ermitteln.

Hypothek aufnehmen Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-355 10 655