Finanzierungsplan Hauskauf Berlin

Dank eines Finanzierungsplanes die Eckdaten eines Hauskaufs immer schwarz auf weiss zur Verfügung haben

Finanzierungsplan Hauskauf Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-355 10 655

Zum Papierkram, der für die Finanzierung eines Hauses verlangt wird, gehört ebenfalls immer ein Finanzierungsplan.

Dieser besteht aus einer Auflistung drei unterschiedlicher Beträge.

Der Erste umfasst die Gesamtkosten des Hauskaufs, der Zweite die vorhandenen Eigenmittel und der Dritte den benötigten Kreditbedarf.

Finanzierungsplan Hauskauf Berlin

Finanzierungsplan Hauskauf Berlin

Die Gesamtkosten beziehen sich nicht ausschließlich auf den Kaufpreis des Hauses, sondern schließt auch die Nebenkosten sowie Kosten für Sanierungen mit ein.

Denn nur wenige Hausbesitzer wissen, dass die Begleichung der Grunderwerbssteuer gleichzeitig wie eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für die Zahlungsfähigkeit des Kreditnehmers gilt.

Wer diese Grundschuld schuldig bleibt, gerät somit in die Gefahr nicht nur Verzugszinsen zahlen zu müssen, sondern auch die Finanzierung zu verlieren, wenn der Verkäufer aufgrund Zahlungsaufforderungen des Finanzamts vom Vertrag zurücktritt.

Die Eigenmittel umfassen hingegen nicht das gesamte Vermögen, sondern lediglich den Betrag, der für den Hauskauf aufgewendet werden soll.

Weitere finanzielle Mittel sind zudem für Renovierungsmaßnahmen, den Umzug sowie neue Möbel erforderlich und sollten daher getrennt vom Eigenkapital vorhanden sein.

Der Kreditbedarf für die Hausfinanzierung ermittelt sich aus der Differenz zwischen den Gesamtkosten und den Eigenmitteln.

Da eine Hausfinanzierung zweckgebunden ist, kann dieser nicht mit weiteren Kosten wie etwa für einen neuen Wagen vermischt werden.

Finanzierungsplan Hauskauf Berlin – den maximalen Betrag für eine monatliche Rate ermitteln

Weitere wichtige Kostenaufstellungen im Rahmen eines Finanzierungsplans umfassen zudem den Vergleich von Einnahmen und Ausgaben.

Bei den Ausgaben handelt es sich natürlich nicht um die aktuellen, sondern die nach dem Hauskauf erwartenden Kosten.

Damit verbunden sind zum Beispiel die Grundbesitzabgaben, eine Gebäude- und Hausratversicherung sowie jährliche Kosten für den Schornsteinfeger.

Mit der Gegenüberstellung lässt sich leicht der finanzielle Spielraum für die monatliche Rate errechnen.

Nicht unterschätzt werden dürfen hierbei die Lebenshaltungskosten für alle im Haushalt lebenden Personen.

Je nach Bank wird entweder ein fester Betrag von 300 bis 400 EUR pro Person gerechnet oder ein Festbetrag wie etwa für eine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern angenommen.

Nur die Summe, die über diesen Betrag hinausreicht kann für den Kredit verwendet werden.

Die Beträge sind in der Regel fix und dürfen sich besonders wenn Kinder involviert werden auch nicht mit der Rate für die Rückzahlung überschneiden.

Finanzierungsplan Hauskauf Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-355 10 655